Augen auf beim Ranzenkauf!

18.02.2017 / Lifestyle

Das Ehepaar Monika und Markus Stratmann sind Inhaber der Ranzenfee & Koffertroll GmbH mit Geschäften in Berlin und Rheda-Wiedenbrück, Ostwestfalen. Wir haben ein Experteninterview mit dem fünffachen Vater Markus Stratmann geführt, der mit seinem erfolgreichsten Ranzengeschäft Deutschlands weiß, worauf es ankommt: „Der Schulranzen ist enorm wichtig für Kinder, da er den Bezug zur nahenden Schule darstellt. Erst mit dem Kauf des Ranzens ist für Kinder greifbar und klar, dass die Schule jetzt wirklich für sie beginnt.

Ein Experteninterview mit Markus Stratmann

Wann ist die richtige Zeit, sich um den Schulranzen zu kümmern?

Die ersten Ranzen für die Einschulung werden schon zu Weihnachten im Vorjahr verschenkt. Insofern sollten sich Eltern beeilen, die noch von einer großen Auswahl an Modellen profitieren möchten! Auf dem Ranzenmarkt gibt es viele Artikel und beliebte Produkte, die in der Stückzahl limitiert sind. Es ist ein Trugschluss, bis zum Saisonende im Frühsommer zu warten, die größte Auswahl und die besten Preise gibt’s jetzt!

Worauf müssen Eltern beim Kauf des Ranzens achten?

Ein Ranzen sollte nie ohne Kind gekauft werden, denn er muss individuell und passgenau sein. Ranzen können rückendschädigend sein, wenn sie nicht mindestens an einer Stelle am Rücken anliegen. Neben dem richtigen Sitz müssen auch die Gurte optimal aufliegen, schmaler bedeutet nicht zwangsläufig besser. Viele Eltern denken: „Je leichter der Ranzen, desto besser“, aber das ist ein Trugschluss. So sagt der „Aktionskreis Gesunder Rücken“, dass ein guter Ranzen mindestens 1.300 Gramm wiegen sollte, weil er eine feste Rückenplatte haben muss.

„Ohne Ranzen ist man kein Schulkind.“

Wie hat sich der Markt an Schulranzen in den letzten Jahren entwickelt?

Es gibt alteingesessenen Klassiker wie Mc Neill und Scout, die auch heute erfolgreich am Markt sind. Beide Unternehmen haben eine eigene Schneiderei in Deutschland, die sich kostenfrei um kaputte Teile oder Ausbesserungen kümmern. Ein toller Service! Ansonsten erfreuen sich mitwachsende Ranzen an großer Beliebtheit. So können bspw. Ranzen von Hama oder DerDieDas bis zu einer Körpergröße von 1,80 Meter mitwachsen. School-Mood und Deuter machen mittlerweile auch tolle Schulranzen. Deuter kommt auch aus Deutschland und ist eigentlich die erfolgreichste Rucksackfirma der Welt. Sie kommen aus dem Outdoorbereich und das ist übrigens ein deutlicher Trend der letzte Jahre: Das funktionale System des Rucksacks mit Bauch- und/ oder Brustgurt mit in den Schulranzenbereich mit rüber zu bringen…

Welche weiteren Trends können Sie auf dem Ranzenmarkt feststellen?

Die Firma Ergobag kam vor fünf Jahren als Nischenprodukt über mitwachsende Rucksäcke und hat mit ihren „Kletties“ den Markt erobert. Kletties sind unterschiedliche handflächengroße Bilder, die per Klettsystem am Ranzen befestigt werden. Sie können somit jederzeit ausgetauscht werden und ermöglichen dem Kind, seinen Ergobag Ranzen mit unterschiedlichem Style zu verändern. Kletties gibt’s im klassischen Fünfer-Set als Rennauto oder Tierbabys, in Prinzessin- oder Feenwelt- Blinkie- Optik oder ganze neu, als gestickte Fancy-Klettie-Sets mit Paradiesvögeln oder Robotern. Mittlerweile hat School-Mood nachgezogen und Hama bringt jetzt „Patchies“ auf den Markt, für die weiterführende Schule.

„Wir kämpfen für die Schulkinder!“

Wie erklären Sie sich diesen Erfolg?

Beim Ranzenkauf beobachten wir immer wieder Streitgespräche zwischen Eltern und Kindern, insofern, als dass Eltern dazu tendieren, den Kindern ihren eigenen Geschmack aufdrängen zu wollen. Dazu kommt der sich wandelnde Geschmack eines heranwachsenden Kindes: Was in der Kita gefiel, kann in der zweiten Klasse uncool sein. Hier greift die clevere Lösung der Kletties. Wir versuchen bei Ranzenfee & Koffertroll Ranzen- Fehlkäufe zu vermeiden und einen Kompromiss zu finden. Dabei stellen wir uns meistens auf Seite der Kinder und können Mütter insofern beruhigen, als dass der Ranzen bis zum Einschulungstag nochmal umgetauscht werden kann.

Ranzenfee & Koffertroll findet Ihr hier:

Rheda-Wiedenbrück

Freigerichtstraße 10
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel. 0 52 42 – 96 86 10

Berlin/ ehem. Osramhöfe

Carrée Seestraße
Oudenarder Straße 16
13347 Berlin
Tel. 030 – 43 72 71 65

Oder im Internet unter https://www.ranzenfee-koffertroll.de/



Herzlich Willkommen im Blog von KINDHOCHDREI, dem Blog für alle Super-Mamas mit Mini-Monstern. Wöchentlich berichten wir hier über Mode und Lifestyle, unsere MAAAMAHOCHDREI schreibt eine Kolumne und zeigt DIY Ideen zum mit- und nachmachen! Viel Spaß beim Stöbern...
Das perfekte Styling für Eure Kids! Jetzt KINDHOCHDREI ohne Risiko testen und drei tolle Outfits für den Nachwuchs nach Hause liefern lassen - was gefällt wird behalten, was nicht geht zurück! Jetzt starten!
Was unsere Kunden meinen:

  • Wir lieben Biobaumwolle
  • Wir versenden CO2-neutral
  • Wir recyclen Verpackungsmaterial
  • Wir hosten unsere Website CO2-frei