Heidelbeeren selber pflücken

28.07.2016 / Lifestyle

Für mich steigert sich die Sommerslust mit der lila-blauen Blütezeit vieler Pflanzen hierzulande: Sie beginnt mit den zarten helllila Fliederbüschen Anfang Mai und ich freue mich über die frühsommerlich violetten Blütenteppiche des Lavendels mit ihren tanzenden Schmetterlingen, angelockt vom intensiven Duft. Dann im hochsommerlichen Juli sind endlich die kugelrunden, blauen Heidelbeeren reif.

Blaubeeren-2

Der Waldrand, ein Schlaraffenland aus Blaubeerbüschen

So packten mein Mann und ich am vergangenen Wochenende trotz Wolkendecke die Kinder ins Auto und fuhren in die Blaubeeren. Als wir nach 30 Minuten Fahrt und weiteren 20 Minuten Fußmarsch endlich am Blaubeerfeld ankamen, brach die Sonne durch. Es roch wohlig nach feuchter Erde. Ella, Mette und Magnus entledigten sich schwitzend ihrer Funktionskleidung und stürmten los. Unzählige Blaubeeren warteten auf kleine und große Hände, knapp über dem Boden wie meterhoch über unseren Köpfen. Der Waldrand, ein Schlaraffenland aus Blaubeerbüschen in noch blaugrün über blauviolett bis schwarzblau.

Blaubeeren-1

Von der Hand in den Mund – welch gesunder Genuss

Zunächst meinte ich, wir seien noch zu früh und blinzelte gegen das einfallende Sonnenlicht. Doch die reifen Blaubeeren fanden sich zahlreich sich in den dichten Büschen. Nur leicht mit der Hand in den Busch gegriffen und schnell füllten sich die Fäuste mit prallen Beeren, ließen sich leicht von ihren filigranen Stielen lösen, je reifer, desto leichter und süßer, welch gesunder Genuss! Wir versuchten, nicht zu viele auf einmal zu naschen, denn angeblich bekommt man nur allzu leicht Bauchweh von Heidelbeeren, vergeblich!
Blaubeeren-6

Blaubeerträume von Süß bis Herb

Am Ende des Tages machten uns Blaubeeren einfach nur satt und glücklich, ohne bäuchlein Beschwerden. Ich recherchierte daheim nach den Inhaltsstoffen: Der Vitaminlieferant Heidelbeere enthält auch Anthocyanen, Mineral und Gerbstoffe – und Rezeptideen. Was werde ich nur mit den kiloweisen Blaubeeren anstellen? Süße Naschereien mit Eis oder Pudding, am beste mit dem Mark einer frischen Vanilleschote. „Milchreis oder Griesbrei zum Abend?“ Die Kinder konnten sich nicht entscheiden, nur für den folgenden Morgen waren sie alle einig: „Pancakes mit Blaubeeren!“

Blaubeeren-3Du möchtest wissen, wer hier über seinen Alltag mit Kindern schreibt? Erfahre mehr zu MAAAMAHOCHDREI im Introtext dieser Kolumne hier (www.kindhochdrei.de/blog/kolumne/maaamahochdrei/)!



Herzlich Willkommen im Blog von KINDHOCHDREI, dem Blog für alle Super-Mamas mit Mini-Monstern. Wöchentlich berichten wir hier über Mode und Lifestyle, unsere MAAAMAHOCHDREI schreibt eine Kolumne und zeigt DIY Ideen zum mit- und nachmachen! Viel Spaß beim Stöbern...
Das perfekte Styling für Eure Kids! Jetzt KINDHOCHDREI ohne Risiko testen und drei tolle Outfits für den Nachwuchs nach Hause liefern lassen - was gefällt wird behalten, was nicht geht zurück! Jetzt starten!
Was unsere Kunden meinen:

  • Wir lieben Biobaumwolle
  • Wir versenden CO2-neutral
  • Wir recyclen Verpackungsmaterial
  • Wir hosten unsere Website CO2-frei