Der Mini-Me-Look: Posh oder peinlich?

20.07.2016 / Mode

Es gibt Zwillinge, die sich auch im Erwachsenenalter gleich kleiden. Es gibt Hundehalter, die scheinbar den gleichen Frisör, wie Ihr Hund besuchen. Es gibt Senioren, die im Partnerlook die Rente bestreiten. Ein bisschen schräg, manchmal lustig, irgendwie süß. Man schmunzelt. Wie verhält es sich aber mit Eltern, die sich und ihren Kindern die gleichen Klamotten kaufen und dann zeitgleich tragen?

IMG_0627_mini me

Das gleiche Outfit: Versehen oder Absicht?

Zunächst stellt sich die Frage, ob dieser sogenannte Mini-Me-Look beabsichtigt war oder vielleicht ein Versehen. So ist es uns schon öfters passiert, dass wir Fünf morgens am Frühstückstisch zusammenkommen und alle tragen gestreifte Oberteile, unbeabsichtigt. Oder mein Mann und ich machen uns getrennt voneinander für eine Geburtstagsparty fertig und plötzlich stehen wir beide in Blue Jeans, schwarzem Hemd und Lederjacke da.

Partnerlook: Mini-Me trifft Uni-Sex

Sich dem Partner angleichen ist ein zu beobachtendes Phänomen, das bei vielen Paaren über die Dauer der Beziehung zunimmt. Genauso wie manche Paare nur noch in der Wir-Form reden und unter einer XXL Bettdecke schlafen, fühlen sie sich eben im gleichen Outfit wohl. Uni-Look trifft Unisex und entspricht dem Zeitgeist. Dazu kommt übrigens das Uni-Age-Phänomen, denn in manchen Modeläden bin ich mir heutzutage nicht sicher, ob ich in der Kinder- oder Erwachsenenabteilung stehe. Der Style für 12- Jährige ist dem Style für 40- Jährige zum verwechseln ähnlich.

Mini-Me-Mode: Identisches Outfit oder gleicher Style?

Darüber kann muss man beim Modethema Mimi-Me unterscheiden, ob es sich tatsächlich um identische Kleidung des selben Herstellers handelt, die in groß und klein produziert wurde. So gibt es bei bestimmten Modemarken den gewollten Mini-Me-Look, den Celebrities wie Victoria Beckham mit Tochter Harper Seven oder Katie Price mit Tochter Princess Tiiamii gewollt in der Öffentlichkeit zur Schau stellen. Eigentlich kann Mini-Me aber auch bedeuten, dass sich Outfits ganz einfach Farbe, Detail oder Material gleichen.

Diese abgeschwächte Mini-Me-Variante trifft auf unsere Familie zu: Meine Tochter und ich haben Stoffhosen mit Blumen, jedoch nicht im identischen, floralen Muster. Wir tragen beide gern Jeansrock auf ¾ Leggins, jedoch nicht zum selben Oberteil. Mit Blick in den Kleiderschrank bleibt letztlich nur eine Mini-Me-Frage unbeantwortet: Wie lassen sich künftig Unterhosen und Socken von Mann und Sohn unterscheiden?



Herzlich Willkommen im Blog von KINDHOCHDREI, dem Blog für alle Super-Mamas mit Mini-Monstern. Wöchentlich berichten wir hier über Mode und Lifestyle, unsere MAAAMAHOCHDREI schreibt eine Kolumne und zeigt DIY Ideen zum mit- und nachmachen! Viel Spaß beim Stöbern...
Das perfekte Styling für Eure Kids! Jetzt KINDHOCHDREI ohne Risiko testen und drei tolle Outfits für den Nachwuchs nach Hause liefern lassen - was gefällt wird behalten, was nicht geht zurück! Jetzt starten!
Was unsere Kunden meinen:

  • Wir lieben Biobaumwolle
  • Wir versenden CO2-neutral
  • Wir recyclen Verpackungsmaterial
  • Wir hosten unsere Website CO2-frei