Datenschutzerklärung

 

Die Webseite www.kindhochdrei.de kann besucht werden, ohne dass der Kunde bzw. Besucher Angaben zu seiner Person macht. Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Kunde diese Angaben freiwillig angibt.

KINDHOCHDREI weist den Kunden ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

KINDHOCHDREI sichert seine Webseite und sonstige Systeme aber durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Daten durch unbefugte Personen.

Dem Kunden ist bekannt, dass die zur Abwicklung des Auftrags erforderlichen persönlichen Daten von KINDHOCHDREI gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von KINDHOCHDREI selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Der Kunde hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. KINDHOCHDREI  ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten des Kunden verpflichtet. Bei laufenden Bestellvorgängen erfolgt die Löschung nach Abschluss des Bestellvorgangs.

 

Cookies

Bei Aufruf des Angebotes werden ein oder mehrere Cookies auf dem Rechner des Kunden gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und den Browser des Nutzers eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies können der Komfort und die Qualität des Angebotes der Webseite gesteigert werden.

Die Nutzung der Webseite ist aber auch ohne Cookies möglich. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder den Browser so einstellen, dass er vor Speicherung eines Cookies benachrichtigt wird. Cookies können über die Datenschutzfunktionen des Browsers jederzeit von der Festplatte des Rechners gelöscht werden.

 

Vertragsschluss

Die während des Vertragsschlusses eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Der Kunde kann über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per Email informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Bestellung ersichtlich. Zur Bestellung sind zunächst eine Email-Adresse und ein Passwort erforderlich. Dann werden Angaben wie Name, die Anschrift und Angaben zum auszustattenden Kind gemacht werden. Nach einer Bestellung legt KINDHOCHDREI für den Kunden einen passwortgeschützten Account ein. Die oben genannten Angaben sind dort gespeichert und können durch den Kunden abgerufen werden.

Der Kunde kann sich mit seiner Emailadresse und dem persönlichen Passwort einloggen. Hier können dann alle aktuellen und abgeschlossenen Bestellungen angesehen, Benutzerdaten (postalische Adresse, Kennwort etc.) geändert und das Fragebogen-Profil bearbeiten werden.

 

Blogkommentare

Hinterlässt der Kunde bzw. Nutzer im Blog Kommentare oder andere Beiträge, wird die IP-Adresse gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit von KINDHOCHDREI. Hinterlässt jemand widerrechtliche Inhalte (z.B. Beleidigungen) könnte KINDHOCHDREI selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

 

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Webseiten-Besuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Google AdWords

 KINDHOCHDREI nutzt auch das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“, einen weiteren Dienst von Google, und die darin enthaltenen Möglichkeiten zum Conversion-Tracking. Sollten Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, legt Google AdWords einen Cookie in Ihrem Browser ab, der es uns ermöglicht, Daten zu erheben und Statistiken über die Websitenutzung zu erstellen (z.B. die Anzahl der Anmeldungen und Bestellungen infolge eines bestimmten Adwords).

Weitere Informationen zum Conversion Tracking, insbesondere wie Sie die Erfassung Ihrer Daten durch den von Google gesetzten Cookie verhindern können, finden Sie unter dem nachfolgenden Link: http://services.google.com/sitestats/de.html.

 

Google adsense

 Die Webseite von KINDHOCHDREI benutzt auch Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google. Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und sog. Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons generierten Informationen über unsere Websitenutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google verpflichtet sich, Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. In diesem Fall können Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Google Maps

 Diese Website benutzt auch Google Maps, einen Dienst von Google, zur Darstellung einer Standortkarte.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen für Google Maps.

Weiterführende Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

 

Facebook Like-Button

Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen). 
Eine Liste der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn der Nutzer nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, werden von Websites mit aktiven Facebook-Elementen Daten an Facebook gesendet. Facebook setzt bei jedem Aufruf der Web-Site ein Cookie mit einer Kennung, der zwei Jahre gültig ist. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Facebook-Server ungefragt mitschickt, könnte Facebook damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Web-Seiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später – etwa beim späteren Anmelden bei Facebook – auch wieder einer Person zuzuordnen.

Sie können Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser blocken, z.B. mit dem “ http://webgraph.com/resources/facebookblocker/“.

 

Facebook Custom Audiences und Look-a-like-audiences

 Ihre Einwilligung vorausgesetzt, nutzen wir auch das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (desweiteren als „Facebook“ bezeichnet) angebotene Tool Facebook „Custom Audiences“, welches es Facebook ermöglicht, Ihnen in unserem Auftrag Bannerwerbung einzuspielen. Hierzu übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse in verschlüsselter Form an Facebook. Sofern Sie Mitglied bei Facebook sind, wird Facebook dadurch bekannt, dass Sie auch bei KINDHOCHDREI registriert sind.

Zudem setzen wir die von Facebook angebotene Funktion „Look-A-Like-Audiences“ ein. Diese Funktion ermöglicht es Facebook, die Anzeigen solchen Nutzern einzublenden, die auf Facebook ähnliche Profilmerkmale wie Sie haben. Für die Details der Datenverarbeitung durch Facebook verweisen wir auf die Nutzungsbedingungen für Custom Audiences, abrufbar unter https://www.facebook.com/ads/manage/customaudiences/tos.php.

 

Facebook Tracking Pixel

 KINDHOCHDREI setzt – Ihr Einverständnis vorausgesetzt – auf der Webseite einen Facebook-Tracking Pixel (dt.: „Besucheraktions-Pixel“) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben und möglicherweise auf Grund dessen auf unserer Webseite etwas bestellt haben. So ermitteln wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Account verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie nutzen. Sie können damit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen.

 

Instagram

Auf der KINDHOCHDREI Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Instagram Inc., 181 South Park Street Suite 2, San Francisco, CA 94107, USA (desweitern als „Instagram“ bezeichnet) integriert. Das Instagram Plugin erkennen Sie an dem Instagram Logo auf unserer Webseite.

Wenn Sie den Instagram-Button anklicken, während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass KINDHOCHDREI keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhält. Nachfolgender Link verweist auf weiterführende Informationen zur Datenschutzerklärung von Instagram.

 

Newsletter

Mit dem Newsletter informiert KINDHOCHDREI über Angebote. Wenn der Nutzer einen Newsletter empfangen möchte, benötigt KINDHOCHDREI eine Email-Adresse. Um sicherzustellen, dass der Nutzer den Newsletter auch tatsächlich wünscht, sendet KINDHOCHDREI nach entsprechender Bestellung des Newsletters eine Email an die angegebene Email-Adresse. Der dort enthaltene Link muss für einen erfolgreichen Newsletterversand noch bestätigt werden. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die genannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

 

Bonitätsabfrage

KINDHOCHDREI bezieht Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen unter Verwendung der Daten des Kunden von Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss.

Der Kunde willigt ein, dass Informationen zu seinem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten (Scoring – zur Berechnung von Zahlungswahrscheinlichkeiten) von der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, bezogen werden.

 

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Die Daten des Kunden werden an das beauftragte Versandunternehmen (DHL) weitergebeben, soweit dies zur Lieferung der Waren nötig ist. Außerdem erhält die Firma Delta Forderungsservice OHG, Schulze Delitzsch Str. 1, 61169 Friedberg Kundendaten, um den postalischen Rechnungsversand und gegebenenfalls ein erforderliches Forderungsmanagement durchzuführen.

 

Ansprechpartner / Verantwortliche Stelle für Datenschutz

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:

 

KINDHOCHDREI GmbH

Nina Böing
Goerzallee 299
14167 Berlin

Telefon: 030 55572185

mail@kindhochdrei.de

Was unsere Kunden meinen:

  • Wir lieben Biobaumwolle
  • Wir versenden CO2-neutral
  • Wir recyclen Verpackungsmaterial
  • Wir hosten unsere Website CO2-frei
Frühlingsrabatt